Covid-lädt-zum-Cracking-ein-DS-GVO

Covid lädt zum Cracking ein – Partytime!

In Zeiten von Lockdowns und Kurzarbeit, verwaisen oft die IT-Arbeitsplätze. Unter anderen sind dadurch in den vergangenen Monaten 46 Prozent der Deutschen Unternehmen Opfer von Cyberattacken geworden!

Die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken warnte auf der letzten Herbstkonferenz des BvD, scharf vor einem Kompetenzabbau in Unternehmen beim Thema Datenschutz.

Dadurch hat sich in der kurzen Zeit ein Gesamtschaden von 102,9 Milliarden Euro angesammelt! Das hat eine Umfrage der Bitkom ergeben -> …und die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen

Die Zeche werden im Endeffekt die Unternehmen zahlen, die sich nicht um ihren Datenschutz gekümmert haben!

Gerne diskutieren wir unverbindlich mit Ihnen darüber, sofern Sie Fragen haben, denn Aufklärung ist jetzt umso wichtiger denn je!